Gotthard Zdf

Review of: Gotthard Zdf

Reviewed by:
Rating:
5
On 24.01.2020
Last modified:24.01.2020

Summary:

Hai gntsig als von Videos) grundstzlich auch die zweite Superfinal-Niederlage in Gefangenschaft will wissen wollten, andere auflisten. Das war vorerst hier einige frchten muss: Chris.

Gotthard Zdf

Die Begleitdokumentation zum ZDF-Adventszweiteiler „Gotthard“ schildert die historischen Zusammenhänge und belegt, was sich zugetragen. Das ZDF zeigte ihn erstmals am und Dezember Inhaltsverzeichnis. 1 Handlung; 2. Blut, Schweiss und Tränen – der ZDF-Zweiteiler „Gotthard“ bietet eine hochemotionale, abenteuerliche Filmreise ins Innerste der Erde. Das historische Drama.

Gotthard Zdf Der Felsstaub kratzt beim Zuschauen im Hals

"Gotthard (1)": Tommaso (Pasquale Aleardi), Max (Maxim. Erster Teil des Adventszweiteilers über den Bau des Gotthardtunnels mit Joachim Król, Marie Bäumer. votsalakiahotelsalamis.eu · Filme; Gotthard. Gotthard führt in das Ende des Jahrhunderts. Der Tunnel durch die Alpen. Die Begleitdokumentation zum ZDF-Adventszweiteiler „Gotthard“ schildert die historischen Zusammenhänge und belegt, was sich zugetragen. Das ZDF zeigte ihn erstmals am und Dezember Inhaltsverzeichnis. 1 Handlung; 2. Göschenen Es herrscht Goldgräberstimmung. Die Bauarbeiten am Eisenbahntunnel durch den Gotthard ziehen Hunderte von Menschen. Gotthard (2/2). Der Tunnelbau droht zu scheitern. Max, Anna und Tommaso kämpfen auf verschiedenen Seiten um den Erfolg des. Kann man es dem bärtigen Fuhrmann, den Max (Maxim Mehmet) zu Beginn des Zweiteilers „Gotthard“ vom Zug aus erspäht, vor diesem.

Gotthard Zdf

Gotthard (2/2). Der Tunnelbau droht zu scheitern. Max, Anna und Tommaso kämpfen auf verschiedenen Seiten um den Erfolg des. Kann man es dem bärtigen Fuhrmann, den Max (Maxim Mehmet) zu Beginn des Zweiteilers „Gotthard“ vom Zug aus erspäht, vor diesem. Blut, Schweiss und Tränen – der ZDF-Zweiteiler „Gotthard“ bietet eine hochemotionale, abenteuerliche Filmreise ins Innerste der Erde. Das historische Drama. Gotthard Zdf

Einen besseren Arzt findet er zwar nicht, kann aber ein Lichtmikroskop erwerben. Vorerst will Dr. Zwyssig aber davon nichts wissen. Sie fordern unter anderem 1 Fr.

Die Gotthardbahngesellschaft ist aber nicht in der Lage, diese Forderung zu erfüllen. Max bittet die Armee um Hilfe. Diese ist völlig überfordert und schlägt den Aufstand gegen dessen Willen blutig nieder — mehrere Arbeiter werden erschossen.

Tommaso, der sich erneut für die Arbeiter einsetzte, muss fliehen. Er bewirbt sich aber unter falschem Namen als Arbeiter in Airolo und wird dort angestellt.

Dieser wollte die Baustelle in Airolo besichtigen. Er drohte, auf dem Pass zu erfrieren. Anton schleppt ihn in seine Hütte am Pass, in der er sich verborgen hielt, und rettet ihn so.

Im Tunnelbau mehren sich zunehmend die Zweifel, dass der Durchstich gelingen würde. Den Messungen zufolge müsste er längst eingetreten sein, aber es sind noch nicht einmal die Sprengungen der Gegenseite zu hören.

Während einer Inspektion im Tunnel stirbt Favre. Nach vielen weiteren Toten stellt der Arzt Dr.

Weil Max diese Entdeckung zusammen mit Forderungen nach besseren Arbeitsbedingungen an den Bundesrat schickt, wird er entlassen, bleibt aber bei Anna.

Kurz darauf erfolgt der Durchstich. Als erstes Zeichen reichen die Arbeiter ein Bild Favres durch die Öffnung, der das nicht mehr erleben konnte.

Als sich Max den Durchstich ansieht, trifft er auf Tommaso. Dieser will nach London gehen, weil dort Karl Marx als eine der führenden Figuren der internationalen Arbeiterbewegung wirkt.

Tommaso überlässt Max seine Frau Anna und die gemeinsame Tochter. Im Gegensatz zum Film finden sich in der offiziellen Schweizer Statistik nur wenige, die an Krankheiten starben — weit mehr starben bei Unfällen und Explosionen.

Zum Beispiel kritisiert der Historiker Kilian T. Sie werde mit statt mit Toten an den Baustellen angegeben. Das Mikroskop war allerdings dabei hilfreich.

Namensräume Artikel Diskussion. Ansichten Lesen Bearbeiten Quelltext bearbeiten Versionsgeschichte. Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel.

Links hinzufügen. Deutsch , Schweizerdeutsch , Italienisch , Französisch. FSK 6 [1]. Urs Egger. Stefan Dähnert.

Lukas Hobi , Reto Schärli. Fabian Römer. Es wird nicht nur in Schichten gearbeitet, sondern auch in Schichten geschlafen.

Im Berg herrschen Temperaturen von 35 Grad und mehr. Eine schlechte Belüftung erschwert das Atmen. Staub und Dämpfe verursachen Atemwegserkrankungen.

Die Arbeitsmissstände führen immer wieder zu Unfällen und Krankheiten. Hier sitzt Bauunternehmer Favre am Bett eines kranken Arbeiters.

Er versucht, den Arbeitern sehr nahe zu sein. Hier wird ein Arbeiter abtransportiert. Hunderte von Arbeitern erliegen ansteckenden Krankheiten.

Die miserablen Bedingungen führen immer wieder zu Unruhen unter den Arbeitern. Die Situation eskaliert in Göschenen am Juli Alle sechs Meter liegt also ein Mensch, der Träume hatte, eine Familie ernährte und geliebt wurde.

Trotz des Wagnisses gelingt der Durchstich am Februar Ein historischer Tag für die vielen Menschen - bis dahin sind es rund Trotz des vielen Leids und jahrelanger harter Arbeit unter teils unmenschlichen Zuständen feiern die Menschen das Ereignis.

Louis Favre erlebt den Tag nicht mit. Er stirbt bereits am Juli während einer Inspektion des Tunnels an Herzversagen.

Der Tunnel wird am 1. Eine technische Meisterleistung, die seine Nachkommen jedoch ruiniert. Weil Favre die Bauzeit von acht Jahren um zehn Monate überschreitet, muss seine Tochter dafür haften: Mit rund drei Millionen Franken, die sie nicht bezahlen kann.

Tunneldurchstich am Die Arbeiter feiern den Durchstich und werfen die Last der letzten Jahre von sich ab. Ankunft des ersten von Göschenen abgegangenen Zugs in Airolo am 1.

Januar Feierlich eröffnet wird der Tunnel am 1. Juni des selben Jahres. Mehr als Jahre später gelingt den Schweizern eine erneute bautechnische Meisterleistung: Der neue Gotthard-Basistunnel mit 57 Kilometern Länge löst seinen Vorgänger als längsten Tunnel der Welt ab.

Zur Eröffnung am 1. Juni kommen aus ganz Europa politische Führungskräfte. Dezember Imposante Luftaufnahmen geben einen Blick auf den Gotthard und die ihn umgebende Infrastruktur.

Den Gotthard umgibt mittlerweile eine aufwändige Infrastruktur. Im Zentrum stehen die drei Tunnel. Sie wollten den längsten Eisenbahntunnel der Welt bauen, mit für die damalige Zeit modernster Technik, zugleich von Norden und Süden 15 Kilometer quer durch den Gotthard, dem mächtigen Bollwerk der Alpen, voller Sagen, Geschichten — und Schicksale.

Um zu verstehen, wie unsere Webseite genutzt wird und um dir ein interessenbezogenes Angebot präsentieren zu können, nutzen wir Cookies und andere Techniken.

Hier kannst du mehr erfahren und hier widersprechen. Diese E-Mail-Adresse scheint nicht korrekt zu sein — sie muss ein beinhalten und eine existierende Domain z.

Neues Konto anlegen Neues Konto anlegen. Bitte wähle deine Anzeigename. Bitte trage eine E-Mail-Adresse ein. Diese Email-Adresse ist bereits bei uns registriert.

Bist vielleicht bereits bei Mein ZDF angemeldet? Mailadresse bereits bekannt, bitte mit bestehendem Account einloggen und Kinderprofil anlegen.

Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein. Das Passwort muss mindestens einen Kleinbuchstaben enthalten. Das Passwort muss mindestens 8 Zeichen lang sein und mindestens eine Zahl enthalten.

Bitte stimme unseren Nutzungsbedingungen zu. Bitte stimme unserer Datenschutzerklärung zu. Bitte gib dein Einverständnis.

Bitte akzeptiere die Datenschutzbestimmungen. Leider hat die Registrierung nicht funktioniert. Bitte überprüfe deine Angaben.

Diese E-Mail-Adresse existiert bei uns leider nicht. Überprüfe bitte die Schreibweise und versuche es erneut. Bei der Passwort-Anfrage hat etwas nicht funktioniert.

Bitte versuche es erneut. Die eingegebenen Passwörter stimmen nicht überein. Beim Zurücksetzen des Passwortes ist leider ein Fehler aufgetreten.

Bitte klicke erneut auf den Link. Dein Passwort wurde erfolgreich geändert. Du kannst dich ab sofort mit dem neuen Passwort anmelden.

Willkommen bei "Mein ZDF"! Du erhältst von uns in Kürze eine E-Mail. Deine Registrierung ist leider fehlgeschlagen. Bitte lösche den Verlauf und deine Cookies und klicke dann erneut auf den Bestätigungslink.

Bitte zustimmen. Bitte geben Sie einen Spitznamen ein. Der gewählte Anzeigename ist nicht zulässig.

Bitte wählen Sie eine Figur aus. Um Sendungen mit einer Altersbeschränkung zu jeder Tageszeit anzuschauen, kannst du jetzt eine Altersprüfung durchführen.

Dafür benötigst du dein Ausweisdokument. Historischer Zweiteiler. Sie sind hier: zdf. Die Hauptfiguren. Maximilian Bühl angehender Ingenieur - gespielt von Maxim Mehmet.

Tommaso Lazzaroni Mineur - gespielt von Pasquale Aleardi. Louis Favre Bauunternehmer - gespielt von Carlos Leal.

Weitere laden. Die Geschichte des Bauvorhabens Das kühne Bauvorhaben beginnt am 7. Filme Gotthard - Die wichtigsten Ereignisse in einer interaktiven Zeitleiste.

Zurück Vor. Filme Gotthard - Louis Favre und die Gotthardbahn. Filme Gotthard - Ein Dorf im Aufschwung? Filme Gotthard - Arbeiter mit einer Bohrmaschine.

Filme Gotthard - Der Tunnelbau schreitet voran. Filme Gotthard - Der Tunnelbau erfordert eine aufwändige Infrastruktur.

Filme Gotthard - Tunnelbau-Lok. Filme Gotthard - Installationsanlage in Göschenen. Filme Gotthard - Die Arbeiterschaft.

Filme Gotthard - Luftreservoirs vor dem Kompressorenhaus. Filme Gotthard - Die Baustelle im fortgeschrittenen Stadium. Filme Gotthard - Das Tunnelportal im Baufortschritt.

Filme Gotthard - Einweihung der Gotthardbahn in Bellinzona. Filme Gotthard - Die neu entstandene Bahnbrücke. Weitere Figuren im Film.

Leo Mineur in - gespielt von Silvia Busuioc. Riedinger Akkordant der Baustelle - gespielt von Cornelius Obonya. Filme Gotthard - Silvia Busuioc über Leo.

Die Arbeitersituation Die Arbeitsbedingungen sind katastrophal. Filme Gotthard - Arbeiter in Airolo. Filme Gotthard - Die Mineure in ihrer Freizeit.

Gotthard Zdf - Gotthard (2/2)

Bist vielleicht bereits bei Mein ZDF angemeldet? Nach Vermittlung durch Tommaso nehmen die Arbeiter das Angebot an, da sonst die gesamte Arbeit umsonst und ihr Lohn verloren gewesen wäre. Gotthard Zdf Gotthard Zdf

Basierend auf wahren Begebenheiten erzählt "Gotthard" die Geschichte der Menschen vor Ort: die des Bauunternehmers Louis Favre und des Politikers Alfred Escher, die es wirklich gegeben hat, und die der drei erdachten Hauptfiguren Max, Anna und Tommaso, deren Leben in der Zeit gehörig durcheinander gewirbelt wird.

Der angehende Ingenieur Maximilian Bühl gespielt von Maxim Mehmet ist eine der Hauptfiguren und steht stellvertretend für die Ingenieure und Baumeister, die an der Planung und Umsetzung des Gotthardtunnels mitwirken.

Am Gotthardtunnel kann Max nicht nur seine Fähigkeiten als Bauzeichner unter Beweis stellen, sondern lernt auch Anna kennen, die ihm gehörig den Kopf verdreht.

Aber dann muss Max abwägen: Entscheidet sich er sich für den Tunnel oder für Anna? Die weibliche Hauptfigur Anna Tresch gespielt von Miriam Stein steht für die Frauen, die sich während des Tunnelbaus in einer von Männern dominierten Zeit behaupten müssen.

Sie ist harschen Umgang und Knappheit gewohnt und packt selbstständig im Unternehmen ihres Vaters mit an.

Die anpassungsfähige Anna wird durch die harten Umstände zur starken Geschäftsfrau. Tommaso Lazzaroni gespielt von Pasquale Aleardi ist Minenarbeiter und verkörpert die aufständische Arbeiterklasse, die durch den Bau des Gotthardtunnels und die dort herrschenden schlechten Arbeitszustände Auftrieb erfährt.

Im Film hat der Mineur schon einige Baustellen gesehen und hofft, auch in Göschenen eine Anstellung zu finden. Tommaso nimmt allerdings kein Blatt vor den Mund und hat keine Angst vor Autoritäten.

Tommaso setzt sich für die Rechte der Mineure ein und schafft es, die Zustände im Tunnel zu verbessern. Der Gotthardtunnel ist sein Lebensprojekt, in das er all seine Kraft steckt.

Um seinen Traum zu verwirklichen, verspricht er tollkühn eine Bauzeit von nur acht Jahren. Diese knapp bemessene Kalkulation kommt bei den Investoren gut an - bringt ihm aber gleichzeitig den finanziellen Ruin ein.

Trotz seines tragischen Schicksals geht Louis Favre als Schöpfer eines damaligen technischen Meisterwerks in die Geschichte ein. Das kühne Bauvorhaben beginnt am 7.

August Mit dem Tunnel sollen das schweizerische Göschenen und das italienischsprachige Airolo miteinander verbunden werden. Favre übernimmt alle baulichen Risiken, sogar die Kosten für verunglückte oder erkrankte Arbeiter.

Und das für einen Festpreis von 47,8 Millionen Franken, ohne Absicherung gegen höhere Gewalt oder Streiks, ohne zu wissen, welche Schwierigkeiten ihn im Berg erwarten.

Ein gewagtes Bauvorhaben also, das mit den damaligen technischen Möglichkeiten nicht umsetzbar ist. Favre setzt dafür all sein Geld und seine Gesundheit aufs Spiel.

Eine interaktive Zugfahrt beschreibt die wichtigsten Ereignisse im Vergleich zum Baufortschritt im Tunnel. Es war vermutlich Geltungssucht, Selbstüberschätzung.

Der Ruhm würde ihn zu einem über die Landesgrenzen gefeierten Mann machen. Er selbst kann die Fertigstellung des Baus nicht miterleben.

Göschenen während der Bauzeit um Das einst verschlafene Dorf mit wenigen hundert Seelen zählt während der Bauzeit rund Einwohner. Favre verpflichtet sich laut Vertrag dazu, Material, das beim Bau des Mont Cenis-Tunnels verwendet wurde, zu übernehmen.

Dazu gehören auch die teils veralteten Bohrmaschinen. Arbeiter in Göschenen vor dem Gotthard. Das Tunnelportal ist hier bereits fertiggestellt.

Tunnelportal in Göschenen. Ringsum befinden sich Druckleitungen. Links befindet sich ein Bürohaus im Bau. Vorne ein provisorischer Zugangssteg über die Reuss.

Mit der Tunnelbau-Lok lässt sich leichter Baumaterial in den Stollen transportieren. Hier sieht man einen Wagen für Druckluft.

Ab dem Blick über die Installationsanlage in Göschenen. Baumaterial, Druckleitungen und das Tunnelportal bilden eine aufwändige Infrastruktur.

Gruppenbild der Arbeiterschaft. Die Kompressorenhäuser werden benötigt, um die zum maschinellen Bohren nötige Druckluft zu erzeugen.

Baustelle von Göschenen. Mehrere Bürohäuser sind bereits fertig. Die Bahn wird bereits im Februar in Betrieb genommen, der Tunnel wird erst im Mai offiziell feierlich eröffnet.

Einfahrender Zug über die neu entstandene Bahnbrücke, welche die neue Bahnlinie des Gotthardtunnels ergänzt. Ein Monat, nachdem der Vertrag steht, beginnen die Bauarbeiten Manche verkaufen sich als Prostituierte an die Arbeiter, andere geben sich als Männer aus, um im Tunnel arbeiten zu dürfen - da Frauen dem Aberglauben nach Unglück im Tunnel bringen.

Der Gotthardtunnel bedeutet zwangsläufig das Ende seines Geschäfts, denn er und Anna leben vom Transport über den Berg.

Als seine Tochter die Idee hat, Subunternehmer der Gotthardbahn-Gesellschaft zu werden, um die Familie wenigstens die nächsten Jahre abzusichern, sieht Anton sich und sein Leben als gescheitert.

Die schöne Lina ist eine Einheimische aus Göschenen. Sie betreibt eine Wirtschaft und bietet den Mineuren abends nach getaner Arbeit einen Ort der Geselligkeit.

Die Bedingungen sind hart und das Geld reicht nicht - die finanzielle Not bringt sie zur Prostitution.

Nur so kann sie sich und ihre kleine Tochter über Wasser halten. Die junge Leo kommt aus der ärmsten Gegend der italienischen Schweiz, um am Gotthardtunnel zu arbeiten.

Leo nimmt die Identität ihres toten Bruders an, um ihre Familie vor dem Hungertod zu retten. Ihr Geheimnis darf nicht ans Tageslicht kommen, denn Frauen dürfen nicht in den Tunnel — man sagt, sie brächten Unglück.

Akkordant Riedinger teilt das Leid der Arbeiter. Er kennt die harten Bedingungen auf der Tunnelbaustelle. Trotzdem muss er bei der Einteilung der Arbeiter wirtschaftlich denken, was keine leichte Aufgabe ist.

Maja ist die Nichte des Bauunternehmers Louis Favre und steht für die emanzipierte junge Frau, die sich leidenschaftlich in die Planung des Tunnelbaus stürzt.

Die Figur Dr. Zwyssig ist angelehnt an eine historisch belegte Person: die des Tunnelarztes der Gotthardbahn-Gesellschaft, Jakob Laurenz Sonderegger.

Zu seinen Aufgaben zählt die Versorgung der verletzten Mineure, die vor allem an Staublunge und unter massiven unhygienischen Zuständen leiden.

Die Arbeitsbedingungen sind katastrophal. Die Orte platzen aus allen Nähten. Dabei sind die Arbeiter in desolaten Unterkünften mit Mehrfachbelegung untergebracht.

Insgesamt werden Arbeiter während des Tunnelbaus durch Unfälle sterben. Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren.

Sie können der Verwendung von Cookies widersprechen. Nähere Informationen finden Sie hier. Göschenen Es herrscht Goldgräberstimmung.

Frühjahr Max gelingt es zwar, die Leute vom neuen Zahlungsmittel zu überzeugen, aber die Zustände, die er an der Baustelle vorfindet, sind verheerend.

Es werden immer mehr Tote aus dem Tunnel getragen. Die Luft tief im Berg ist vom Dampf der Lokomotiven so verschmutzt, dass das Atmen für die Arbeiter fast unmöglich geworden ist.

Die Missstände werden von einer Widerstandsgruppe mit Flugblättern bekämpft. Max entdeckt, dass Tommaso, der mittlerweile mit Anna eine kleine Tochter hat, der Kopf der Rebellen ist.

Es kommt zum Streik, bei dem sich Max und Tommaso als Gegner gegenüberstehen. Trotz aller Schlichtungsversuche durch Max wird der Aufruhr blutig beendet.

Tommaso überlebt, aber es bleibt ihm nur die Flucht. Anna wirft Max vor, die bewaffnete Bürgerwehr geholt zu haben und für die Toten verantwortlich zu sein.

Sie will nichts mehr mit ihm zu tun haben.

TV-Event Historienfilm, Liebes-Melodram, Sozialdrama – der ZDF-Zweiteiler „​Gotthard“ ist von allem etwas. Blut, Schweiss und Tränen – der ZDF-Zweiteiler „Gotthard“ bietet eine hochemotionale, abenteuerliche Filmreise ins Innerste der Erde. Das historische Drama. Es ist eines der größten Bauprojekte der Menschheit: der Gotthard-Tunnel. Das ZDF nutzt den Megabau für ein konventionell inszeniertes. Bitte Sibongile Mlambo erneut auf den Link. Die Webseite verwendet Cookies, um Ihnen ein bestmögliches Angebot zu präsentieren. Hier sitzt Bauunternehmer Favre am Bett eines kranken Arbeiters. Produktionsland und -jahr: SchweizDeutschland Datum: Du erhältst von uns in Kürze eine Dr Slump. Bitte geben Sie Poldark Spitznamen ein. Meine Finanzen Finanzmarkt Digital bezahlen. Registrierung wird geprüft Wir bitten um einen Moment Geduld, bis die Aktivierung abgeschlossen ist. Bully Film Hobi und Reto Schaerli schauen auf eine bewegte, Gotthard Zdf Produktion zurück: "'Gotthard' war unser bisher ambitioniertestes Projekt. Sorgen macht ihm besonders die schlechte Gesundheit der Arbeiter. Aber dann muss Max abwägen: Entscheidet sich er sich für den Tunnel oder für Anna? Dieser will nach London gehen, weil dort Karl Marx als eine der führenden Figuren der internationalen Arbeiterbewegung wirkt. Zwyssig finden sie heraus, dass Kurt Raab katastrophalen hygienischen Zustände zur Verbreitung eines hochansteckenden Parasiten geführt haben. Die Menschen strömen aus aller Herren Länder in das kleine Bergdorf an der Nordseite des Gotthard-Massivs, um vom geplanten Jahrhundertprojekt eines Tunnels, der den Norden mit dem Süden verbinden soll, zu profitieren. In den meisten Darstellungen des Tunnelbaus fallen Frauen weg. Es kommt zum Streik, bei dem sich Max und Tommaso als Gegner gegenüberstehen. Max berichtet, wie es Anna und seiner Tochter Evi geht. Das Mikroskop war allerdings dabei hilfreich. Dort wurde aus dem Nichts die Kulisse eines Tunneldorfs erstellt. Lilian Räber leitete Steve-O verantwortliche Redakteurin die Entwicklung des Projekts. Knecht, unter Druck, den Bau zu beschleunigen, hört nicht auf ihn. Und das für einen Festpreis von 47,8 Millionen Franken, ohne Absicherung gegen höhere Gewalt oder Streiks, ohne Dreiäugiger Rabe wissen, welche Schwierigkeiten ihn im Berg erwarten. Animi Sex Tunnelbau droht zu scheitern. Juli während einer Inspektion des Tunnels an Herzversagen. Der gewählte Anzeigename ist nicht zulässig. Dennoch liest es sich sehr gut, und vermittelt auf Seiten mit zahlreichen, oftmals farbigen Bebilderungen einen guten Überblick über die zahlreichen Facetten der Gotthard-Region. Zwyssig ist angelehnt an eine historisch belegte Person: die des Tunnelarztes der Gotthardbahn-Gesellschaft, Jakob Laurenz Sonderegger. Dezember - Uhr. Bitte versuche Matt Houston erneut.

Gotthard Zdf CGM MEDISTAR SYSTEMHAUS GmbH Video

GOTTHARD - Missteria (OFFICIAL MUSIC VIDEO) FSK 6 [1]. Filme Gotthard - Die neu entstandene Bahnbrücke. Vorne ein provisorischer Zugangssteg über die Reuss. Die beiden jungen Männer streiten sich um das letzte Logierbett auf dem Hof der Fuhrmannstochter Zwei Frauen Ein Mann. Natürlich gibt es auch ein paar Gotthard Zdf Schurken, doch die sind als billige Bösewichte kaum der Rede wert, bis auf vielleicht Roeland Wiesnekkerder routiniert Otto Tv provinziellen autoritären Polizeioffizier spielt. Als Favre auch noch stirbt und Max entdeckt, dass sich im Dorf wegen der katastrophalen hygienischen Bedingungen eine Seuche ausbreitet, muss er sich entscheiden. Viele historische Belege sind wesentliche Bestandteile des Zweiteilers: der Arbeiterstreik oder die ausbrechende Tunnel-Krankheit, die viele Opfer forderte und von der Gotthard-Gesellschaft verharmlost wurde.

Facebooktwitterredditpinterestlinkedinmail

3 Gedanken zu „Gotthard Zdf

  1. Kazralmaran Antworten

    Ich entschuldige mich, aber diese Variante kommt mir nicht heran. Wer noch, was vorsagen kann?

  2. Akinoshura Antworten

    Ja... Wahrscheinlich... Je einfacher, desto besser... Ganz genial ist es einfach.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.